Banner Brettspielgeschäft.Berlin

UNDO – Macht es ungeschehen!

UNDO - Macht es ungeschehen!

UNDO – Macht es ungeschehen! ist kein Escape-Raum-Spiel. In Undo erhalten die Spieler Einblicke in persönliche Schicksale einzelner Menschen und versuchen deren vorzeitigen Tod ungeschehen zu machen. Dabei werden ihnen nur einzelne Momente offenbart. Das große Ganze bleibt bis zum Ende verborgen. Das Spiel lebt von den Vermutungen der Spieler. Sie müssen miteinander diskutieren und Theorien aufstellen. Dabei gibt es keinerlei Zeitdruck. Im Gegenteil: Für ein optimales Spielerlebnis sollten die Spieler sich Zeit nehmen und die Ereignisse, die sie erleben, in Ruhe auswerten.

Die ersten drei Titel waren Das Kirschblütenfest, Fluch aus der Vergangenheit und Blut im Rinnstein. Hier verschlug es die Spieler ins moderne Japan, ins alte Ägypten und in die USA während der Prohibition.

Jetzt sind die nächsten beiden Fälle erschienen mit Schatzfieber und Verbotenes Wissen. Dieses Mal erleben die Spieler eine Expedition nach Yucatán in den 1950ern mit und erkunden die Stadt Arkham aus H.P. Lovecrafts Cthulhu-Mythos!

UNDO – Macht es ungeschehen! – Das Kirschblütenfest

Undo - Das Kirschblütenfest

Okayama, Japan, im März 2000: Ein Mann in den Sechzigern liegt leblos am Boden seines Wohnzimmers, neben ihm ein zerbrochenes Weinglas und das Foto einer jungen Frau im Rollstuhl. Der Verstorbene trägt einen altmodischen blauen Anzug. Es sind keine Verletzungen sichtbar, aber er hat eine kaum wahrnehmbare Narbe über dem Auge. In seinem Jackett klingelt ein Telefon mit der Melodie der Mondscheinsonate und auf dem Tisch liegen Kirschblütenzweige… In Undo – Das Kirschblütenfest geht es nicht darum, den Tathergang zu lösen oder einen Mörder zu identifizieren. Stattdessen müssen die Spieler als körperlose Schicksalsweber durch die Vergangenheit des Mannes reisen, um seinen Tod zu verhindern. Jeder der Zeitsprünge bringt eine folgenschwere Entscheidung mit sich, die am Ende darüber bestimmt, ob der Mann lebt oder stirbt. Wird es den Spielern gelingen, das Schicksal zu ändern und den Mann zu retten?

 

 

UNDO – Macht es ungeschehen! – Fluch aus der Vergangenheit

Undo - Fluch aus der VergangenheitBerlin, Deutschland, im Januar 1994: Fassungslos fällt die alte Dame über das Geländer in die Tiefe. Ihre Augen zeigen keine Panik, sondern Trauer über das, was geschehen ist. Sie rast vor der Fassade des Hotels aus dem fünften Stock dem Boden entgegen und betrachtet dabei liebevoll ein Büschel blonder Haare in ihrer Hand. Vor ihrem Mund formt sich durch die Kälte die kleine Wolke ihres finalen Atemzugs. Das Letzte, was sie wahrnimmt, ist ein entsetzter Schrei von oben und die Lichter der Großstadt, die sich mit den Sternen des Nachthimmels vermischen…

 

 

 

UNDO – Macht es ungeschehen! – Verbotenes Wissen

Undo - Verbotenes WissenFriedhof im Sumpf, im Juli 1923: Ein Mann Ende 20 steht mit entsetztem Gesicht an einer geöffneten Gruft. Das spärliche Licht seiner Laterne zeigt eine Treppe, die in die Tiefe führt. Neben ihm liegen ein Rucksack, ein Spaten und ein Telefon, dessen Kabel der Treppe in die Dunkelheit folgt. „Hau ab! Hau ab! Leg die Platte drauf und HAU AB!“, dröhnt es panisch aus dem Hörer. „Ich lasse dich nicht im Stich, Harley“, sagt er mit zitternder Stimme. Dabei wandert sein Blick auf die schwere beiseitegeschobene Grabplatte, „Hörst Du mich, Harley?“, schreit er. Ein Knacken des Telefons lässt ihn innehalten. Eine dumpfe, entrückte, gallertartige Stimme dringt heraus: „Harley ist tot, du Narr.“ Der Mann beginnt hysterisch zu lachen. Zum Schutze seines eigenen Geistes versagt sein Herz und er fällt leblos zu Boden.

 

 

UNDO – Macht es ungeschehen! – Schatzfieber

Undo - SchatzfieberÜber dem Dschungel Yucatáns, im Februar 1952: Mit einem kräftigen Sprung verlässt die blonde Frau, Mitte 20, die Kabine des kleinen Flugzeugs und stürzt dem Dschungel entgegen. Als die Maschine über ihr explodiert, schaut sie nicht überrascht, sondern zufrieden. Sie lacht laut auf, denn sie weiß, sie hat gewonnen. Der funkelnde Gegenstand in ihrer Hand ist der Beweis dafür. Die vorbeirauschende Luft zerrt an ihrer Expeditionskleidung. Mit einem kräftigen Ruck zieht sie mehrfach an der Schnur ihres Fallschirms, und plötzlich wird ihr panisch klar, dass er sich niemals öffnen wird…

Mit Schatzfieber erscheint ein weiterer Titel in der innovativen Spielereihe Undo. Gemeinsam entscheiden die Spieler, in welcher Reihenfolge sie an verschiedene Zeitpunkte im Leben des Opfers zurückreisen. So erkunden sie nach und nach eine anrührende Geschichte über Armut, Kummer und Familie, die die Spieler ganz in ihren Bann zieht, ohne alle Geheimnisse preiszugeben.

 

UNDO – Macht es ungeschehen! – Versunkene Träume

Erst mal testen? Dazu gibt es im Brettspielgeschäft.Berlin den komplett eigenständig spielbaren Demofall Versunkene Träume – aber nur, solange der Vorrat reicht. Damit es auch nach dem nächsten Spieleabend heißt: UNDO – Macht es ungeschehen!

Undo - Versunkene Täume

Weitere Infos zu den bisher erschienenen Fällen von UNDO – Macht es ungeschehen! findet Ihr auf den Seiten von Pegasus Spiele.

 

 

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Neues gefällig?

Wenn Sie auch gerne puzzeln, schauen Sie auf jeden Fall einmal im Puzzlegeschäft.Berlin vorbei!