Die Tavernen im Tiefen Thal

Wolfgang Warsch lockt die Spieler in „Die Tavernen im Tiefen Thal“. Dort  versammeln sich alle Bürger aus der Gegend und es gilt, neue, zahlungskräftige Gäste zu gewinnen. Denn nur dann gibt es genug Geld, um die Taverne auszubauen und viele Adlige herein zu locken. Aber welcher Ausbau ist der Richtige? Ist die Konzentration auf Geld … „Die Tavernen im Tiefen Thal“ weiterlesen

Geschlossen wegen Frauentag!

Heute, am Freitag, dem 8. März, bleibt das Brettspielgeschäft.Berlin geschlossen. Die Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses haben den Berlinern einen weiteren Feiertag beschert, den Frauentag. Interessiert kaum einen Berliner, Hauptsache arbeitsfrei. Doch was sagen Experten dazu, zum Beispiel Frauen? Alice Schwarzer, Journalistin und Frauenrechtlerin: „Schaffen wir ihn also endlich ab, diesen gönnerhaften 8. März. Und machen … „Geschlossen wegen Frauentag!“ weiterlesen

Verkaufsoffener Sonntag am 10.3.2019

Verkaufsoffener Sonntag im Brettspielgeschäft: Zwischen Frühstück, Mauerpark und Flohmarkt den Spaziergang unterbrechen, und entspannt nach Gesellschaftsspielen stöbern. Von Klassikern wie „Die Siedler von Catan“ und „Monopoly“ bis zu den neuesten Spielen auf Deutsch und Englisch, für Klein und Groß.

Neu und auf Englisch

Ein paar interessante Neuheiten sind heute bei uns angekommen. Schaut mal rein! Cat Lady (Josh Wood; Alderac Entertainment Group) Wing It: The Game of Extreme Storytelling Lindisfarne (Damien Fleury, Alain Pradet) Zipang (Ko Sasahara; Engine ID)           DiceWar: Light of Dragons (Adrian Bolla, Bujar Haskaj; SunCoreGames)

Japanisches Feuerwerk

Silvester von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr besteht bei uns zum letzten Mal in 2018 die Möglichkeit, ein optisch überzeugendes Feuerwerk zu bekommen. Und ganz ohne lästigen Lärm: Hanabi (Antoine Bauza; Abacusspiele). Wir wünschen allen unseren Besuchern und Mitspielern einen guten Rutsch und ein gesundes und erfolgreiches 2019!