Planet

Planet

Bei Planet (Urtis Šulinskas; Blue Orange Games) einem wunderschön gestaltetem Spiel, konstruiert jeder seinen eigenen Planeten. Dieser  ist anfangs öd und leer. Doch in jeder Runde kommt ein Landschaftsteil mit unterschiedlichen Geländen hinzu. Ob man einen eher gemäßigten Waldplaneten mit viel Wasser baut oder lieber einen heißen Wüstenplaneten liegt in der Hand jedes Spielers. Wohin die Reise gehen soll, hängt vom persönlichen Spielziel ab – und von der Art der Tiere, die einen passenden Lebensraum suchen. Die Tiere auf dem Bild dienen nur zur Deko, sind nicht im Spiel enthalten.

Eine Rezension des Spiels haben Hunter & Cron veröffentlicht.